Lade Veranstaltungen

« All Events

ACT mit Ninjutsu erleben

11. Mai 2019 – 12. Mai 2019

- Euro243 - Euro276

Ninjutsu: Japanische Kampfkunst – Kunst des ausdauernden Herzens
Die Bewegungsformen des Ninjutsu sind entstanden aus jahrtausendealtem Bewegungs-und Wahrnehmungstraining. Sie fördern die Prozesse der Distanzierung von Gedanken, intensivieren das Gegenwartserleben und lösen problematische Kampfmuster.

Es handelt sich um körperliche Abläufe, die innere Haltungen zugänglich machen. Bereitschaft, Beharrlichkeit, Offenheit, Hingabe und zielorientiertes Handeln werden verkörperlicht.

Wir werden eine Auswahl von Stellungen und Bewegungsfolgen üben und sie in ACT-Interventionen integrieren. Ziel ist es, sie in den alltäglichen und therapeutischen Bewegungs-ablauf übernehmen zu können.
Referenten: Elisabeth Biering (Ninjutsu Meisterin, Stunt Choreographin), Frank Mutterlose (Psycho-therapeut, ACT Netzwerk BB), c/o: Kurs 65491, DGVT, 07071-943434, www.dgvt-fortbildung.de

Details

Beginn:
11. Mai 2019
Ende:
12. Mai 2019
Eintritt:
Euro243 - Euro276
Veranstaltungkategorie:
Flyer:
https://www.dgvt-fortbildung.de/jahresprogramm/themenseminare/

Veranstaltungsort

Sakamoto Bunbu Ryodo, Schule für japanische Kultur und Kampfkunst.
14467 Potsdam, Dortustr. 62 (Innenhof, 1. Stock), 14467 Potsdam, Brandenburg Deutschland + Google Karte
Telefon:
DGVT Tel.: 0 70 71 / 94 34 34 Di + Do 9:00 bis 12:00 Uhr Di + Mi 14:00 bis 15:30 Uhr E-Mail: fortbildung@dgvt.de
Website:
https://www.dgvt-fortbildung.de