Lade Veranstaltungen

« All Events

Vertiefende Einführung in die Akzeptanz und Commitment-Therapie

05. Februar 2018 – 06. Februar 2018

- €290,00

In diesem Workshop werden die theoretisch-philosophischen Hintergründe, die wissenschaftliche Basis sowie die therapeutischen Kernprozesse der ACT dargestellt. In erfahrungsgeleiteten Übungen (Rollenspielen, Fallbeispielen, Selbsterfahrung in Einzelarbeit und in der Kleingruppe) werden therapeutische Methoden und Fertigkeiten vermittelt und eingeübt. Die gewonnenen Erfahrungen und Erkenntnisse werden gemeinsam ausgewertet und diskutiert. Fallbeispiele dienen der Veranschaulichung und können gerne von den TeilnehmerInnen eingebracht werden. Die Seminarinhalte werden den TeilnehmerInnen als Handout aufbereitet zur Verfügung gestellt und weiterführende Literatur zur Ansicht ausgestellt.

Zu dieser Veranstaltung sind alle an der therapeutischen Haltung und den Methoden der ACT interessierten Personen (Ärzte, Fachtherapeuten, Co-Therapeuten/ Pflegekräfte oder Psychotherapeuten, Coaches, Sozialarbeiter…) herzlich eingeladen. Der Workshop richtet sich an „Einsteiger“ als auch an diejenigen, die ihre ersten Erfahrungen mit ACT vertiefen möchten. Fragen, eigene Beispiele und die Bereitschaft ACT erlebnisnah kennenzulernen sind erwünscht.

 

Details

Beginn:
05. Februar 2018
Ende:
06. Februar 2018
Eintritt:
€290,00
Veranstaltungskategorie:
Flyer:
https://www.systemischestudien.de/veranstaltungen/workshops/

Veranstaltungsort

Institut für systemische Studien Hamburg e.V.
Neumünstersche Straße 14, Hamburg, 20251 Hamburg, Hamburg Deutschland
Telefon:
+49 40 420 22 46
Webseite:
https://www.systemischestudien.de/kontakt.html

Veranstalter

Institut für systemische Studien e.V.
Telefon:
+49404202246
E-Mail:
info@systemischestudien.de
Webseite:
https://www.systemischestudien.de/kontakt.html