Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Finde Veranstaltungen

Veranstaltung Ansichtennavigation

Veranstaltungen Suche

Juni 2016

Wirksame Kurzinterventionen in der Hausarztpraxis

03. Juni 2016 um 16:00 – 04. Juni 2016 um 17:30
Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge, Herzbergstraße 79, 10365 Berlin, Berlin Deutschland+ Google Karte
260

Liebe Kolleginnen und Kollegen, Wir alle kennen Patienten, die Ärzte vor besondere Herausforderungen stellen. Häufig handelt es sich dabei um Menschen, die mit sich und ihrer Gesundheit anders umgehen, als wir Behandler uns dies vorstellen oder wünschen. Die Palette des schwierigen Verhaltens reicht von ungesunder Lebensweise über Non-Adhärenz mit vorgeschlagenen Behandlungen bis hin zum »Nicht-Wahrhaben-Wollen« medizinisch nicht behandelbarer Erkrankungen. Der Kontakt mit diesen »schwierigen« Patienten fühlt sich oft zäh und festgefahren an, frustriert und macht müde. Enttäuschung, Sorge und Verärgerung…

Mehr erfahren »

ACT-Intervisionstreffen in Stuttgart

04. Juni 2016 um 10:00 – 15:00
AHG Tagesklinik Stuttgart, Rotebühlstr. 133, Haus 1, Ebene 3, 70197 Stuttgart, Deutschland+ Google Karte
kostenlos

In überschaubarer und informell-entspannter Runde wollen wir uns austauschen, ACT noch besser kennenlernen, Fertigkeiten und Übungen entwickeln und vertiefen, je nach Interessenlage auch Fälle und andere Fragestellungen besprechen, zusammen Mittagessen…  und … und…  Zum Einstieg – und je nach Interesse – erscheinen das ACT-Hexaflex (Modell psychischer Flexibilität), die ACT-Matrix (www.actmatrix.de) oder auch die achtsamkeitsbasierte Rückfallprävention (z.B. in der Suchtnachsorge) geeignet...   Um (auch mit Blick auf r äumlich e Begrenzungen ) planen zu können,  bitten mir um möglichst frühzeitige Anmeldung…

Mehr erfahren »

ACT für Coaches

24. Juni 2016 – 25. Juni 2016
SIA Berlin GmbH, Friedelstrasse 40, 12047 Berlin, Deutschland+ Google Karte
200 - 260

Die Grundlagen der Akzeptanz- und Commitmenttherapie (ACT) für Coaches: "Flexibel handeln, die eigenen Werte leben" ACT ist Empowerment. ACT bringt in die Kraft und in den Fluß, indem psychische Flexibilität genutzt, gefördert und vervielfältigt wird. Das betrifft den Kern von jedem Coaching.  ACT ist nicht nur eine neue Therapie- und Beratungsform, sondern auch eine Haltung für Coachs und Coachees. Eine Haltung, die mit den Hindernissen – nicht gegen sie - arbeitet. ACT nennt das verbal aikido. auf den Verwandlungseffekt synergetischer…

Mehr erfahren »

September 2016

Onlinetraining „ACT für Anfänger“

07. September 2016 um 18:00 – 20:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 6:00pm Uhr am Mittwoch stattfindet und bis 26. Oktober 2016 wiederholt wird.

Online, www.zoom.us, Schweiz
375 € - 450 €

8wöchiger Online-Video-Kurs im September und Oktober 2016 für alle, die ACT kennenlernen und erfahren wollen mit Valerie Kiel und Mareile Rahming. mehr Informationen: ACT Akademie

Mehr erfahren »

ACT und Anpassungsstörungen im Rahmen der 5.Tagung Psychotherapie State of the Art der DGVT zum Thema Anpassungsstörungen

10. September 2016 – 11. September 2016
Deutschland, Universität Potsdam, Campus I Am Neuen Palais 9, Am Neuen Palais 10, 14469 Potsdam, Brandenburg Deutschland+ Google Karte
350 EUR - 390 EUR

5. Tagung Psychotherapie-State-of-the-Art der DGVT, Fort- und Weiterbildung Anpassungsstörungen 10. – 11. September 2016 in Potsdam am Neuen Palais Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT) e. V. Fort und Weiterbildung In Kooperation mit der Universität Potsdam, Abteilung Klinische Psychologie / Psychotherapie Workshop 2: Akzeptanz- und Commitment Therapie (ACT) und Anpassungsstörungen Frank Mutterlose, Potsdam und Mareile Rahming, Berlin ACT ist ein kontextorientierter, transdiagnostischer und integrativer Ansatz. Kernstrategien sind die Förderung der Bereitschaft, schmerzvolles Erleben anzunehmen und mit ihm zu arbeiten. die Entwicklung…

Mehr erfahren »

Ein Leben nach Trauma – Workshop mit Robyn Walser

12. September 2016 – 13. September 2016
Alte Kaserne, Technikumstrasse 8, 8400 Winterthur, Zürich Schweiz+ Google Karte
550CHF

Robyn Walser's Workshops sind bekannt für ihre dynamische, warmherzige und herausfordernde Qualität. In ihren Workshops kombiniert sie didaktische Präsentation und erlebnisorientiertes Üben, um eine einmalige Lerngelegenheit in dieser zeitgemässen Interventionsform zu vermitteln. Der Workshop findet (mit simultaner Übersetzung auf Deutsch für einzelne Teilnehmer) in englischer Sprache statt.

Mehr erfahren »

ACT Workshop mit Robyn Walser

19. September 2016 – 20. September 2016
Schön Klinik Bad Bramstedt, Birkenweg 10, 24576 Bad Bramstedt, Deutschland
295,00 €

Im Workshop wird Robyn Walser auf das Leben nach traumatischen Erfahrungen mit seinen Fallstricken und Herausforderungen fokussieren. Säulen des ACT- Modells werden erläutert und relevante ACT-Methoden dargestellt. Dabei liegt der Schwerpunkt des Workshops auf der achtsamen und mitfühlenden Arbeit an Erlebnis-Vermeidung und dem Einfluss von Sprache auf das Leiden nach einem Trauma. Die Ausrichtung von Traumaüberlebenden auf persönliche Werte zur Vermittlung eines neuen Lebenssinns spielt dabei ebenso eine große Rolle. Zur Anwendung kommen neben der didaktischen Präsentation Rollenspiele und erlebnisorientierte Übungen,…

Mehr erfahren »

ACT bei therapieresistenten Angststörungen

30. September 2016
180€

Der Kurs richtet sich allgemein an Psychotherapeuten, Ärzte und Pflegekräfte. Grundkenntnisse in der Akzeptanz- und Commitment-Therapie sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung. Der Workshop wird durchgeführt von Prof. Dr. Andrew Gloster, Leiter der Abteilung Clinical Psychology and Intervention Science an der Universität Basel. Einzelheiten unter: http://www.act-akademie.org/workshop-angst.html

Mehr erfahren »

ACT – Curriculum FFAP Freiburg – Workshop C

30. September 2016 um 14:00 – 01. Oktober 2016 um 17:00
290 € - 320 €

Dieses Seminar ist der dritte Teil einer Seminarreihe zur ACT. Neben der Besprechung von Teilnehmerfällen wird der Seminarschwerpunkt auf dem Umgang mit Instrumenten der Therapieplanung liegen, welche die sechs zentralen Prozesse der psychologischen Flexibilität einbeziehen. Wir werden dabei die diagnostische und therapeutische Arbeit mit der Matrix und der Lebenslinie vorstellen und praktisch umsetzen. Für die Teilnahme an diesem Seminar ist vorherige Erfahrung mit ACT wichtig (mindestens ein Einführungsseminar). Empfohlene Literatur: Kevin Polk: Psychological Flexibility Training (PFT), Kindl Kevin Polk, Benjamin…

Mehr erfahren »

Oktober 2016

Onlinetraining „Einführung in die ACT-Matrix“


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/44/d413951181/htdocs/wordpress/wp-content/plugins/events-calendar-pro/src/Tribe/Recurrence/Meta.php on line 1459
22. Oktober 2016 um 10:00 – 12:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 2 Woche(n) um 10:00am Uhr am [day] stattfindet und bis 05. November 2016 wiederholt wird.

Online, www.zoom.us, Schweiz
100 Euro - 150 Euro

Online Einführung in die "ACT-Matrix" Die ACT-Matrix ist ein ausgeklügeltes Therapietool, das Sie bereits nach einer kurzen Einführung für Ihre praktische Arbeit nutzen können. Es ist wohl kaum übertrieben, wenn man die ACT-Matrix als  Multi-Tool bezeichnet, da sie sowohl für die Patientenarbeit, zur Fallkonzeptualisierung und zur Selbstanwendung für Therapeuten geeignet ist. Mit der Matrix haben Therapeuten und Patienten gleichermaßen eine zuverlässige Orientierungshilfe zur Hand, um zu überprüfen wie sie im Sinne ihrer Werte unterwegs sind. Selbstständig mit der Matrix arbeiten…

Mehr erfahren »

November 2016

FAP (Functional Analytic Psychotherapy) mit Aisling Curtin

18. November 2016 um 10:00 – 19. November 2016 um 18:00
Atemzentrum Berlin, Erkelenzdamm 7, 10999 Berlin, Deutschland+ Google Karte
215€ - 285€

Ich (Ralf Steinkopff) habe bei Aisling Curtin den 8-wöchigen Online-Kurs in FAP (Functional Analytic Psychotherapy) gemacht und bin von ihr genauso wie von FAP begeistert. Ich habe Aisling als sehr offene und warmherzige Person kennen gelernt und der Kurs mit ihr hat sich nicht nur auf meine Therapien bereichernd ausgewirkt, sondern mich auch persönlich inspiriert und berührt. Der Workshop ist eine großartige Gelegenheit, FAP 2 Tage lang mit Aisling Curtin in Berlin zu erleben. FAP ist wie ACT und DBT…

Mehr erfahren »

Onlinetraining „Einführung in die ACT-Matrix“ (zweistündig, jeweils 19. Nov. + 3. Dez. 2016)


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/44/d413951181/htdocs/wordpress/wp-content/plugins/events-calendar-pro/src/Tribe/Recurrence/Meta.php on line 1459
19. November 2016 um 10:00 – 12:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 2 Woche(n) um 10:00am Uhr am [day] stattfindet und bis 03. Dezember 2016 wiederholt wird.

Online, www.zoom.us, Schweiz
100 Euro - 150 Euro

Online Einführung in die "ACT-Matrix" Die ACT-Matrix ist ein ausgeklügeltes Therapietool, das Sie bereits nach einer kurzen Einführung für Ihre praktische Arbeit nutzen können. Es ist wohl kaum übertrieben, wenn man die ACT-Matrix als  Multi-Tool bezeichnet, da sie sowohl für die Patientenarbeit, zur Fallkonzeptualisierung und zur Selbstanwendung für Therapeuten geeignet ist. Mit der Matrix haben Therapeuten und Patienten gleichermaßen eine zuverlässige Orientierungshilfe zur Hand, um zu überprüfen wie sie im Sinne ihrer Werte unterwegs sind. Selbstständig mit der Matrix arbeiten…

Mehr erfahren »

third BABCP ACT SIG / ACBS UK & Ireland Chapter Contextual Behavioural Science Conference

22. November 2016 – 25. November 2016
Edinburgh International Conference Centre, 150 Haymarket Terrace, EH3 8EE Edinburgh, + Google Karte

The conference theme is 'Building Bridges' and our hope is to bring together many like minded communities to learn from each other. This includes people from basic science and applied practice across diverse areas of work. We hope that this event will be of interest to practitioners and researchers interested in ACT, FAP, DBT, Cognitive Therapy, Compassion Focussed Therapy, Mindfulness Based Cognitive Therapy, Humanistic Therapies and others. We also wish to appeal to people working in therapeutic settings, in health,…

Mehr erfahren »

2. Winterthurer ACT-Training – Einführung und Vertiefung

28. November 2016 – 29. November 2016
Mehrzweckanlage Teuchelweiher, Zeughausstrasse 65, 8400 Winterthur, Zürich Schweiz
490 CHF

Ein Workshop für Therapeuten, die in ihrem beruflichen und privaten Wirken mehr ACT integrieren möchten. ACT (Akzeptanz- und Commitment-Therapie) ist eine Weiterentwicklung der klassischen Verhaltensanalyse, die bei verschiedensten psychologischen Problemen gute Erfolge nachweisen kann. Mit ACT lernen Menschen, ihre Beziehung zu schwierigen inneren Erfahrungen flexibler zu gestalten und in Anwesenheit solcher Erfahrungen werteorientiertes Handeln zu wählen. Dieser Prozess wird in einem wertschätzenden therapeutischen Rahmen mit Hilfe von Metaphern und Übungen erfahrungsorientiert entwickelt. Dazu gehören Training von Achtsamkeit und Perspektivenwechsel, sowie…

Mehr erfahren »

Dezember 2016

ACT – Curriculum FFAP – Freiburg Workshop D

16. Dezember 2016 um 14:00 – 17. Dezember 2016 um 17:00
290 € - 320 €

Dieses ist der vierte und abschließende Workshop des ACT-Curriculums. In diesem letzten Seminarteil werden wir uns erneut Zeit für eigene Fälle der Teilnehmer nehmen und diese im Sinne der ACT besprechen. Der Schwerpunkt dieses Seminars wird auf dem Skillbuilding liegen, d.h. wir üben den flexiblen und der aktuellen Therapiesituation angepassten Wechsel zwischen den verschiedenen therapeutischen Prozessen. Für die Teilnahme an diesem Seminar ist vorherige Erfahrung mit ACT wichtig (mindestens ein Einführungsseminar). Empfohlene Literatur: Darrah Westrup (2014): Advanced Acceptance and Commitment…

Mehr erfahren »

Februar 2017

3×3 ACT – Ausbildung 2017 – Seminar 1

01. Februar 2017 – 03. Februar 2017
Gasthof Dorflinde, Grasellenbach, Siegfriedstr. 14, 64689 Grasellenbach im Odenwald, Deutschland+ Google Karte
930,00€

ACT kennenlernen, vertiefen, in der eigenen beraterischen Praxis kultivieren - 3x3 ACT ist ein bewährtes Format dafür, wir bieten mittlerweile die fünfte Jahresgruppe an. Die Schwerpunkte dieses Ansatzes, der sich zudem stark auf Achtsamkeitspraxis bezieht, sind die Arbeit mit Akzeptanz und Werten sowie die konkrete Umsetzung dieser Themen durch eigenes Handeln. ACT regt dazu an, den Umgang mit Leiden neu zu versuchen, verbunden mit Anerkennung, Akzeptanz und dem Vorhaben, sich vom Leiden nicht davon abhalten zu lassen, das Leben zu…

Mehr erfahren »

April 2017

Perspektiven einnehmen als Zugang zu flexiblem Verhalten

06. April 2017 – 07. April 2017
awp Berlin, Witzlebenstrasse 30A, 14057 Berlin, Deutschland+ Google Karte

  Referentin: Beate Ebert Ort: AWP Berlin Zielgruppe: Psychologische und ärztliche Psychotherapeuten sowie Therapeuten anderer Berufsgruppen (Voraussetzung für diesen Kurs ist ein Einführungsworkshop in der ACT) Inhalte: Vielfältige Möglichkeiten kennen lernen, einen Perspektivenwechsel zu erreichen, z.B. Metaphern oder erlebnisorientierte Übungen oder auch spezifische Fragen, abgeleitet aus der Bezugsrahmentheorie (BRT). Den Kontext verändern, in dem dysfunktionales Verhalten auftaucht, z.B. von „sinnlos und unverständlich“ hin zu „sinnvoll angesichts der Lerngeschichte“, und durch neue Sichtweisen und Bezüge unseren KlientInnen neues Verhalten ermöglichen. Anmeldung:http://www.awp-berlin-online.de/datelist/blueprint_info/189

Mehr erfahren »

Immer wieder Achtsamkeit – Übunsgwochenende auf Spendenbasis für Sierra Leone

21. April 2017 – 23. April 2017
Gasthof Dorflinde, Grasellenbach, Siegfriedstr. 14, 64689 Grasellenbach im Odenwald, Deutschland+ Google Karte
kostenlos

Übungs- und Vertiefungswochenende zur Achtsamkeitspraxis Seit einiger Zeit vermitteln wir Verbindungsmöglichkeiten von Achtsamkeitspraxis und systemischer Beratung und Therapie in Seminaren und Workshops. Dabei sind kognitives Verstehen und Reflexion im Denken ein Teil – das Üben allein oder mit mehreren – ein anderer. Mit diesem Wochenende wollen wir allen, die eine unserer Veranstaltungen besucht haben oder sich bereits mit Achtsamkeitspraxis in anderer Form beschäftigt haben, die Möglichkeit anbieten, gemeinsam weiter Erfahrungen mit der Praxis zu sammeln und auszutauschen. Dabei werden wir…

Mehr erfahren »

Mai 2017

Bewusstheit, Mut und Liebe – FAP & ACT & die Gestaltung der therapeutischen Beziehung

11. Mai 2017 – 12. Mai 2017
Alte Kaserne, Technikumstrasse 8, 8400 Winterthur, Zürich Schweiz+ Google Karte
550SFr

Ein Workshop mit Norbert Schneider, Dipl.-Psych. Die Verhaltenstherapie vollzieht eine „relationale Wende“. War die therapeutische Beziehung bislang eher im Fokus der humanistischen und psychodynamischen Traditionen (z.B. „relationale Psychoanalyse“), so nutzen zunehmend auch Verhaltenstherapeuten die besondere Wirkkraft einer authentischen therapeutischen Begegnung und bereichern auch die anderen therapeutischen Schulen mit ihrem „behavioralen Dreh“. FAP (Funktional-Analytische Psychotherapie) ist eine intime und emotional intensive kontextuelle Verhaltenstherapie, in der die therapeutische Beziehung als zentrales Vehikel für Veränderung dient. Während ACT stärker auf die Beziehung zum…

Mehr erfahren »

ACT-Netzwerk Berlin-Brandenburg: Netzwerk + Trainer

14. Mai 2017 um 19:00 – 20:00
SIA Systemisches Institut für Achtsamkeit, Friedelstraße 40,12047 Berlin , 12047 Berlin, Berlin Deutschland+ Google Karte
kostenlos

ACT-Netzwerk Berlin-Brandenburg: Netzwerk + Trainer 07. Juni 2017 um 19:00 – 20:00 - Eintritt frei Das Netzwerk trifft sich monatlich an einem Mittwoch oder Freitag von 17:00 -19:00 Uhr und freut sich über Neugierige. Die Trainer kommen alle zwei Monate von 19:00 – 20:00 Uhr zu den Netzwerk-Treffen hinzu. ACT-Netzwerk + Trainer – Termine 2017 01. Februar 05. April 07. Juni 06. September 08. November

Mehr erfahren »

ACT-Netzwerktreffen Berlin-Brandenburg am 19.Mai 2017

19. Mai 2017 um 17:00 – 19:00
SIA Systemisches Institut für Achtsamkeit, Friedelstraße 40,12047 Berlin , 12047 Berlin, Berlin Deutschland+ Google Karte
Eintritt frei

Das Netzwerk trifft sich monatlich an einem Mittwoch oder Freitag von 17:00 -19:00 Uhr und freut sich über Neugierige. Die Trainer kommen alle zwei Monate von 19:00 – 20:00 Uhr zu den Netzwerk-Treffen hinzu. Offen für Interessierte und User auf allen Ebenen. Kontakte, Vernetzung auf persönlicher, ambulanter, stationärer, ... Ebene, Intervision/Fallarbeit, Methodenvorstellung u.v.m. Termine 2017 ACT-Netzwerk – Termine 2017 17. Februar 24. März 19. Mai 14. Juli 15. September 24. November

Mehr erfahren »

Juni 2017

ACT-Netzwerk Berlin-Brandenburg: Netzwerk + Trainer am 7.Juni 2017

07. Juni 2017 um 17:00 – 20:00
SIA Systemisches Institut für Achtsamkeit, Friedelstraße 40,12047 Berlin , 12047 Berlin, Berlin Deutschland+ Google Karte
Eintritt frei

Das Netzwerk trifft sich monatlich an einem Mittwoch oder Freitag von 17:00 -19:00 Uhr und freut sich über Neugierige. Die Trainer kommen alle zwei Monate von 19:00 – 20:00 Uhr zu den Netzwerk-Treffen hinzu. ACT-Netzwerk + Trainer – Termine 2017 01. Februar 05. April 07. Juni 06. September 08. November

Mehr erfahren »

ACT für Coaches

16. Juni 2017 – 17. Juni 2017
SIA Systemisches Institut für Achtsamkeit, Friedelstraße 40,12047 Berlin , 12047 Berlin, Berlin Deutschland
200EUR - 260EUR

ACT SPECIAL // ACT für Coaches Die Grundlagen der Akzeptanz- und Commitmenttherapie: „Flexibel handeln, die eigenen Werte leben“ ACT ist Empowerment. ACT bringt in die Kraft und in den Fluß, indem psychische Flexibilität genutzt, gefördert und vervielfältigt wird. Das betrifft den Kern von jedem Coaching. ACT ist nicht nur eine neue Therapie- und Beratungsform, sondern auch eine Haltung für Coachs und Coachees. Eine Haltung, die • Mit den Hindernissen – nicht gegen sie - arbeitet. ACT nennt das verbal aikido.…

Mehr erfahren »

Juli 2017

Fortbildungen im Steigerwald: Akzeptanz und Commitment Therapie (ACT) mit Schwerpunkt Therapeutische Beziehung (FAP)

13. Juli 2017 – 14. Juli 2017

Fortbildungen im Steigerwald Akzeptanz und Commitment Therapie (ACT) mit Schwerpunkt Therapeutische Beziehung (FAP) Referentin: Beate Ebert Zielgruppe: Psychologische und ärztliche Psychotherapeuten sowie Therapeuten anderer Berufsgruppen, die schon Erfahrung mit der ACT gesammelt haben. Inhalte: Die Akzeptanz und Commitment Therapie (ACT) ist, genau wie die Funktional-Analytische Psychotherapie (FAP), ein moderner, verhaltenswissenschaftlicher Ansatz mit z. T. überraschenden und kontra-intuitiven Herangehensweisen. Die FAP bringt zur ACT den Mut, subtile Formen unflexiblen, im Alltag problematischen Verhaltens in der therapeutischen Beziehung sichtbar zu machen. Alternative, flexible Verhaltensweisen werden zeitnah und…

Mehr erfahren »

ACT-Netzwerktreffen Berlin-Brandenburg

14. Juli 2017 um 17:00 – 19:00
SIA Systemisches Institut für Achtsamkeit, Friedelstraße 40,12047 Berlin , 12047 Berlin, Berlin Deutschland
Eintritt frei

19. Mai 2017 um 17:00 – 19:00 - Eintritt frei Das Netzwerk trifft sich monatlich an einem Mittwoch oder Freitag von 17:00 -19:00 Uhr und freut sich über Neugierige. Die Trainer kommen alle zwei Monate von 19:00 – 20:00 Uhr zu den Netzwerk-Treffen hinzu. Offen für Interessierte und User auf allen Ebenen. Kontakte, Vernetzung auf persönlicher, ambulanter, stationärer, … Ebene, Intervision/Fallarbeit, Methodenvorstellung u.v.m. Termine 2017 ACT-Netzwerk – Termine 2017 17. Februar 24. März 19. Mai 14. Juli 15. September 24. November

Mehr erfahren »

September 2017

ACT-Netzwerk Berlin-Brandenburg: Netzwerk + Trainer

06. September 2017 um 17:00 – 20:00
SIA Systemisches Institut für Achtsamkeit, Friedelstraße 40,12047 Berlin , 12047 Berlin, Berlin Deutschland+ Google Karte
Eintritt frei

6.September  2017 um 17:00 – 20:00 - Eintritt frei Das Netzwerk trifft sich monatlich an einem Mittwoch oder Freitag von 17:00 -19:00 Uhr und freut sich über Neugierige. Die Trainer kommen alle zwei Monate von 19:00 – 20:00 Uhr zu den Netzwerk-Treffen hinzu. ACT-Netzwerk + Trainer – Termine 2017 01. Februar 05. April 07. Juni 06. September 08. November

Mehr erfahren »

ACT Intensiv, AWP Berlin: ACT auf den Punkt gebracht – Kurzinterventionen mit FACT

14. September 2017 – 15. September 2017

Referenten: Ronald Burian und Beate Ebert Zielgruppe: Psychologische und ärztliche Psychotherapeuten sowie Therapeuten anderer Berufsgruppen, die schon einige Erfahrungen mit ACT gesammelt haben. Inhalte: Die „Fokussierte Akzeptanz- und Commitment- Therapie (FACT)“ wurde maßgeblich von Kirk Strosahl und Patricia Robinson für die Anwendung in medizinischen- und Beratungs-Settings entwickelt, wo z.T. Einmalkontakte von unter 30 Minuten Dauer stattfinden. Die Methode zielt darauf ab, pragmatisch und in kürzester Zeit auf der Grundlage einer kontextuellen Verhaltensanalyse mit den Klienten entscheidende Perspektivwechsel und Verhaltensänderungen zu…

Mehr erfahren »

ACT-Netzwerktreffen Berlin-Brandenburg

15. September 2017 um 17:00 – 19:00
SIA Systemisches Institut für Achtsamkeit, Friedelstraße 40,12047 Berlin , 12047 Berlin, Berlin Deutschland+ Google Karte
Eintritt frei

15.September 2017 um 17:00 – 19:00 - Eintritt frei Das Netzwerk trifft sich monatlich an einem Mittwoch oder Freitag von 17:00 -19:00 Uhr und freut sich über Neugierige. Die Trainer kommen alle zwei Monate von 19:00 – 20:00 Uhr zu den Netzwerk-Treffen hinzu. Offen für Interessierte und User auf allen Ebenen. Kontakte, Vernetzung auf persönlicher, ambulanter, stationärer, … Ebene, Intervision/Fallarbeit, Methodenvorstellung u.v.m. Termine 2017 ACT-Netzwerk – Termine 2017 17. Februar 24. März 19. Mai 14. Juli 15. September 24. November

Mehr erfahren »

Jump in ACT – Dreimodulige Fortbildungsreihe (ACT I-III) ACT Netzwerk Berlin-Brandenburg: 7. Fortbildungsreihe Acceptance and Commitment Therapy, ACT I

29. September 2017 – 30. September 2017
SIA Systemisches Institut für Achtsamkeit, Friedelstraße 40,12047 Berlin , 12047 Berlin, Berlin Deutschland+ Google Karte
380Euro - 450Euro

ACT ist ein Therapieansatz, der Menschen näher an ihr Erleben heranführt und sie veranlasst, einschränkende Regeln zu lockern. ACT unterstützt Klienten, sich frei und eigenverantwortlich auf den gegenwärtigen Moment einzulassen und jegliches Erleben annehmend und wertschätzend willkommen zu heißen. Dabei zeigt ACT Wege, gemäß frei gewählter Werte und Ziele für sich den jeweiligen konkreten Gegenwartskontext gut und angemessen nutzen zu können. Die Einführungsreihe „Jump in ACT“ soll es Ärzten, Psychotherapeuten, PIAs, Studenten, pflegerischen Therapeuten, Ergotherapeuten, Sozialarbeitern/-pädagogen, Tanztherapeuten, Coaches… und allen…

Mehr erfahren »

FAP-Workshop mit Norbert Schneider in Bamberg

29. September 2017 – 30. September 2017
Stephanshof, Bamberg – im Herzen der Altstadt (www.stephanshof-bamberg.de), Stephanshof, Stephansplatz 5, 96049 Bamberg – im Herzen der Altstadt (www.stephanshof-bamberg.de) Parkmöglichkeit in der Tiefgarage Geyerswörth (7–10 min. Fußweg), 96049 Bamberg, Bayern Deutschland
195€

FAP (Funktional-Analytische Psychotherapie, Mavis Tsai, Bob Kohlenberg) ist eine intime und emotional intensive kontextuelle Verhaltenstherapie, in der die therapeutische Beziehung als zentrales Vehikel für Veränderung dient. Ziel des Workshops ist es, die Teilnehmer für beziehungs- relevante Prozesse bei Patienten und bei sich selbst zu sensibilisieren. Was bedeutet es, authentisch, echt oder offen zu sein in der therapeutischen Beziehung? Woran erkenne ich relevante Störungen? In einem zweiten Schritt geht es darum, wie die Therapie mit dem „FAP“ oder Beziehungsfokus ganz praktisch…

Mehr erfahren »

Oktober 2017

ACT for persons with chronic pain. Workshop mit JoAnne Dahl

11. Oktober 2017 um 9:00 – 12. Oktober 2017 um 12:00
Schön Klinik Bad Bramstedt, Birkenweg 10, 24576 Bad Bramstedt, Deutschland+ Google Karte
250€

JoAnne Dahl Gebürtig in den USA hat sie die meiste Zeit ihres Erwachsenenalters in Schweden verbracht, wo sie aktuell Professorin an der Universität Uppsala und Gastprofessorin an der Mid Sweden University in Östersund ist. Als klinische Psychologin konzentriert sich ihre Forschung seit mehr als drei Jahrzehnten darauf, Menschen mit chronischen Erkrankungen beim Weg in ein erfüllteres Leben zu unterstützen. Neben ihrer umfangreichen Forschungsarbeit ist JoAnne Dahl eine weltweit anerkannte Ausbilderin in der Akzeptanz- und Commitmenttherapie. Gerade im Bereich der Arbeit…

Mehr erfahren »

2. Modul: ACT II der dreimoduligen 7.Fortbildungsreihe „Jump In ACT“

20. Oktober 2017 – 21. Oktober 2017
SIA Systemisches Institut für Achtsamkeit, Friedelstraße 40,12047 Berlin , 12047 Berlin, Berlin Deutschland+ Google Karte
380Euro - 450Euro

ACT II Vertiefende Übungen und Prozesse: Mittels kurzer Intros und praktischer Übungen wird das Hexaflex geübt und weitere ACT-Methoden vorgestellt. Mögliche weitere Themen: ACT-Haltung, Beziehungsgestaltung, Bezugsrahmentheorie, Matrix, Hexadancing u.a.. Freitag, 20.10.17: 16.00 bis 19.30 Uhr, Samstag, 21.10.17: 10.00 bis 18.00 Uhr Investition Paketpreis für alle 3 Workshops 450,00 Euro Early-Bird-Tarif (bis 4 Wochen vor Start) 420,00 Euro Ermäßigung: Studenten/Auszubildende 380,00 Euro Anmeldung unter: http://sia-berlin.com/form-6-fortbildungsreihe-act-acceptance-and-commitment-therapy/    

Mehr erfahren »

ACT Intensiv, AWP Berlin: Einführungsworkshop

26. Oktober 2017 um 9:00 – 27. Oktober 2017 um 17:00

Referenten: Jan Martz und Beate Ebert Zielgruppe: Psychologische und ärztliche Psychotherapeuten (mit und ohne Vorkenntnisse in ACT) sowie Therapeuten anderer Berufsgruppen. Inhalte: Kennenlernen der Akzeptanz und Commitment Therapie (ACT), der 6 Kernprozesse theoretisch und praktisch. Sie sind hilfreich dabei, sich „offen, achtsam und engagiert“ zu verhalten und damit flexibler auf schwierige Situationen zu reagieren. Das Konzept ist einleuchtend und verständlich, die Umsetzung oft sehr herausfordernd. Die Übungen erfordern therapeutische Kompetenz und Feingefühl. Daher wird es im Workshop Selbsterfahrungselemente geben, durch die die TeilnehmerInnen…

Mehr erfahren »

November 2017

Workshop: ACT mit Teams und in Insitutionen

04. November 2017 um 10:00 – 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am Uhr beginnt und bis zum 19. Dezember 2018 wiederholt wird.

EUR250,00

Akzeptanz- und-Commitment-Therapie für Team-Konzepte in Kliniken und anderen Versorgungseinrichtungen Teil 1 Samstag 04.11.2017 Wiederholung der ACT-Prozesse und Einbettung in spezifische Gruppen- bzw. Team-Kontexte Anwendung der 6 Grundprozesse in der alltäglichen Arbeit im Team - Hier&Jetzt und Akzeptanz - Werteklärung und engagiertes Handeln - Defusion und Selbst-als-Kontext Ein Anwendungsprojekt planen Teil 2 Samstag, 20.01.2018 Auswertung des Anwendungsprojekts   Vertiefung und gemeinsame Erarbeitung von spezifischen Methoden und Strategien zur Sicherung von Kontinuität und Qualität der begonnenen Prozesse Zeiten: samstags 10.00 bis 18.00…

Mehr erfahren »

ACT-Netzwerk Berlin-Brandenburg: Netzwerk + Trainer

08. November 2017 um 19:00 – 20:00
SIA Systemisches Institut für Achtsamkeit, Friedelstraße 40,12047 Berlin , 12047 Berlin, Berlin Deutschland+ Google Karte
Eintritt frei

8.November  2017 um 19:00 – 20:00 – Eintritt frei Das Netzwerk trifft sich monatlich an einem Mittwoch oder Freitag von 17:00 -19:00 Uhr und freut sich über Neugierige. Die Trainer kommen alle zwei Monate von 19:00 – 20:00 Uhr zu den Netzwerk-Treffen hinzu. ACT-Netzwerk + Trainer – Termine 2017 01. Februar 05. April 07. Juni 06. September 08. November

Mehr erfahren »

ACT III der dreimoduligen 7.Fortbildungsreihe „Jump In ACT“, ACT-Netzwerk Berlin-Brandenburg

17. November 2017 – 18. November 2017
SIA Systemisches Institut für Achtsamkeit, Friedelstraße 40,12047 Berlin , 12047 Berlin, Berlin Deutschland+ Google Karte
380Euro - 450Euro

ACT III • Fallkonzeption • Troubleshooting Fallformalisierung und -konzeptualisierung, Super- und Intervision, offene Fragen Weitere mögliche Themen: Hexaflexdancing, Haltung und Beziehung, Schwierigkeiten und Möglichkeiten von Fallkonzeptualisierung mit ACT Zeiten Freitag, 17.11.17: 16.00 bis 19.30 Uhr, Samstag, 18.11.17: 10.00 bis 18.00 Uhr Investition Paketpreis für alle 3 Workshops 450,00 Euro Early-Bird-Tarif (bis 4 Wochen vor Start) 420,00 Euro Ermäßigung: Studenten/Auszubildende 380,00 Euro   Anmeldung unter: http://sia-berlin.com/form-6-fortbildungsreihe-act-acceptance-and-commitment-therapy/

Mehr erfahren »

ACT-Netzwerktreffen Berlin-Brandenburg

24. November 2017 um 17:00 – 19:00
SIA Systemisches Institut für Achtsamkeit, Friedelstraße 40,12047 Berlin , 12047 Berlin, Berlin Deutschland+ Google Karte
Eintritt frei

24.November 2017 um 17:00 – 19:00 – Eintritt frei Das Netzwerk trifft sich monatlich an einem Mittwoch oder Freitag von 17:00 -19:00 Uhr und freut sich über Neugierige. Die Trainer kommen alle zwei Monate von 19:00 – 20:00 Uhr zu den Netzwerk-Treffen hinzu. Offen für Interessierte und User auf allen Ebenen. Kontakte, Vernetzung auf persönlicher, ambulanter, stationärer, … Ebene, Intervision/Fallarbeit, Methodenvorstellung u.v.m. Termine 2017 ACT-Netzwerk – Termine 2017 17. Februar 24. März 19. Mai 14. Juli 15. September 24. November

Mehr erfahren »

Kurze Einführung in die „ACT-Basics“

30. November 2017 um 14:00 – 17:30
Praxis zum beherzten Leben, Bildungswerkstatt ACT, Lindstrasse 39, 8400 Winterthur, Schweiz+ Google Karte
150CHF

„ACT Basics“ richtet sich an TherapeutInnen und alle, die in medizinischen und sozialen Berufen tätig sind und ACT näher kennen lernen möchten. Vermittelt wird eine kurze Einführung in die Haltung und relevanten Prozesse der ACT. Wir werden an diesem Nachmittag wichtige Begriffe erklären und mittels einfacher Übungen erlebbar machen. Auf die philosophischen und verhaltensanalytischen Grundlagen wird ebenfalls eingegangen werden. Der Kurzworkshop ist auch als Vorbereitung für das vertiefende ACT Training vom 1./2. Dezember 2017 geeignet.

Mehr erfahren »

Dezember 2017

3. Winterthurer ACT-Training / ACT Prozesse erfahren – üben – vertiefen.

01. Dezember 2017 um 9:00 – 02. Dezember 2017 um 17:00
Praxis zum beherzten Leben, Bildungswerkstatt ACT, Lindstrasse 39, 8400 Winterthur, Schweiz+ Google Karte
490CHF

Ein Aufbautraining für Menschen in helfenden Berufen, die bereits eine ACT-Einführung besucht haben, im Anfängergeist gemeinsam mit anderen üben wollen und ihre ACT-Praxis erneuern und erweitern möchten. Wir schaffen miteinander einen wertschätzenden, freundlichen und geschützten Rahmen, in dem Sie ACT vertieft an sich selbst erleben und mit anderen experimentieren und üben können. Wir wollen diesen besonderen Raum nutzen, mit eigenen Beispielen aus dem persönlichen und beruflichen Kontext zu arbeiten und Neues auszuprobieren. Wir werden Rollenspiele, klassische und neue ACT-Übungen und…

Mehr erfahren »

ACT Intensiv, AWP Berlin: ACT weiter vertiefen

07. Dezember 2017 um 9:00 – 08. Dezember 2017 um 17:00

Referenten: Beate Ebert und Jan Martz Zielgruppe: Psychologische und ärztliche Psychotherapeuten sowie Therapeuten anderer Berufsgruppen, die schon einige klinische Erfahrung mit ACT gesammelt haben. Inhalte: Kritische Therapiesituationen analysieren und dazu ACT-geleitete Interventionen entwickeln. Wir arbeiten mit den Fällen der TeilnehmerInnen. Anmeldung: http://www.awp-berlin-online.de/fortbildung/uebersicht

Mehr erfahren »

Januar 2018

ACT mit Teams und in Institutionen Teil 1

20. Januar 2018 um 10:00 – 18:00
ACT-Netzwerk Berlin-Brandenburg, SIA Systemisches Institut für Achstamkeit, Friedelstr. 40, Berlin, Land wählen ...+ Google Karte
EUR250,00

2tägiger Workshop „ACT mit Teams und in Institutionen“ Referentinnen: Prof. Dr. Nina Romanczuk-Seiferth, Mareile Rahming Akzeptanz- und-Commitment-Therapie für Team-Konzepte in Kliniken und anderen Versorgungseinrichtungen Teil 1 Samstag 04.11.2017 - Wiederholung der ACT-Prozesse und Einbettung in spezifische Gruppen- bzw. Team-Kontexte - Anwendung der 6 Grundprozesse in der alltäglichen Arbeit im Team - Hier&Jetzt und Akzeptanz - Werteklärung und engagiertes Handeln - Defusion und Selbst-als-Kontext - Ein Anwendungsprojekt planen Teil 2 Samstag, 20.01.2018 - Auswertung des Anwendungsprojekts - Vertiefung und gemeinsame Erarbeitung…

Mehr erfahren »

März 2018

ACT-Intervisionsgruppe Stuttgart

03. März 2018 um 14:00 – 18:00
MEDIAN AGZ, Rotebühlstr. 133, 70197 Stuttgart, Land wählen ...
kostenlos

Inzwischen haben wir uns fünf Mal zu Intervisionstreffen in Stuttgart getroffen, neue Teilnehmer sind stets herzlich willkommen. Das nächste Treffen ist für Samstag, den 3.3.2018, 14-18 Uhr geplant. Zur Teilnehmerliste bzw. Doodle-Anmeldung Veranstaltungsort ist wie gewohnt das MEDIAN AGZ (vormals AHG Tagesklinik), Stuttgart Rotebühlstr. 133, Haus 1, Ebene 3, 70197 Stuttgart. MEDIAN AGZ, Stuttgart. Das Gesundheitszentrum liegt im Zentrum von Stuttgart und ist mit dem ÖPNV gut zu erreichen (S-Bahn-Haltestelle Schwabstraße). Rückfragen und Anregungen zur inhaltlichen Gestaltung über info@act.matrix.de. Natürlich können Sie/könnt…

Mehr erfahren »

3×3 ACT systemisch 2018

12. März 2018 – 19. Oktober 2018
Gasthof Dorflinde, Grasellenbach, Siegfriedstr. 14, 64689 Grasellenbach im Odenwald, Deutschland+ Google Karte
960,00€

ACT-Weiterbildung in 3 Modulen á 3 Tage ACT ist ein handlungsorientierter Psychotherapieansatz, der in den letzten Jahren vor allem in Amerika und Australien entwickelt wurde. Er kann als Brücke zwischen der Systemischen Therapie und der Verhaltenstherapie verstanden werden. Die Schwerpunkte dieses Ansatzes, der auf Achtsamkeitspraxis basiert, sind die Arbeit mit Akzeptanz und Werten sowie die konkrete Umsetzung dieser Themen durch eigenes Handeln. ACT regt dazu an, den Umgang mit Leiden neu zu erleben, verbunden mit Anerkennung, Akzeptanz und dem Vorhaben,…

Mehr erfahren »

Übungswochende: Immer wieder Achtsamkeit…

16. März 2018 – 18. März 2018
Gasthof Dorflinde, Grasellenbach, Siegfriedstr. 14, 64689 Grasellenbach im Odenwald, Deutschland+ Google Karte
kostenlos

Ein Übungswochenende zum Lernen, Vertiefen und Weitermachen auf Spendenbasis im Anschluss für die Arbeit von Commit and Act e.V. Seit einiger Zeit vermitteln wir die Verbindung von Achtsamkeitspraxis und Systemischer Beratung und Therapie in Seminaren und Workshops. Dabei sind kognitives Verstehen und Reflexion im Denken ein Teil, das Üben allein oder mit mehreren ein anderer. Mit diesem Wochenende wollen wir allen, die eine unserer Veranstaltungen besucht haben oder sich bereits mit Achtsamkeitspraxis beschäftigt haben, bereits zum vierten Mal die Möglichkeit…

Mehr erfahren »

Schliesse Freundschaft mit deiner Wut / Compassion Focused Therapy für problematische Wut

23. März 2018 um 9:00 – 24. März 2018 um 17:00
550CHF

Dieser Workshop richtet sich sowohl an Teilnehmer, für die die Compassion Focussed Therapie (CFT) ganz neu ist, wie auch an CFT-Erfahrene, die ihre Kenntnisse vertiefen und insbesondere bei Patienten mit problematischem resp. destruktivem Ärger und Wut anwenden möchten. Im Workshop wird Russell Kolts auf seine gut strukturierte und engagierte Weise die CFT als einen mehrschichtigen Prozess vermitteln und nahebringen. Die Teilnehmer werden unterschiedliche Methoden und Interventionen kennenlernen, um im therapeutischen Rahmen Mitgefühl und Selbstmitgefühl zu kultivieren und zu erfahren. Auf…

Mehr erfahren »

April 2018

3×3 ACT – neue Gruppe 2019

04. April 2018
Hotel Dorflinde, Siegfriedstraße 14, 64689 Grasellenbach, Deutschland
960,00€

ACT kennenlernen, vertiefen, in der eigenen beraterischen Praxis kultivieren – 3×3 ACT ist ein bewährtes Format dafür, wir bieten mittlerweile die siebente Jahresgruppe an. Die Schwerpunkte dieses Ansatzes, den wir mit einer starken Betonung auf Achtsamkeitspraxis und auch verbunden mit systemischen Denkmodellen vermitteln, sind die Arbeit mit Akzeptanz und Werten sowie die konkrete Umsetzung dieser Themen durch eigenes Handeln. ACT regt dazu an, den Umgang mit Leiden neu zu versuchen, verbunden mit Anerkennung, Akzeptanz und dem Vorhaben, sich vom Leiden…

Mehr erfahren »

ACT Haltung mit Ninjutsu* erlebbar machen

14. April 2018 – 15. April 2018
Sakamoto Bunbu Ryodo/Schule für japanische Kultur und Kampfkunst, Dortustr. 62, 14467 Potsdam, 14467 Potsdam, Brandenburg Deutschland
258Euro - 296Euro

*(Ninjutsu = japanische Kampfkunst, wörtlich: ´die Kunst des ausdauernden Herzens`). Akzeptanz- und Commitment Therapie und japanische Kampfkunst   Die Akzeptanz- und Commitmenttherapie will Klienten und Therapeuten dabei unterstützen, eine Haltung zu entwickeln, die flexibel gegenüber Kontexten und deren Veränderung ist. Um diese Haltung anerkennen und aneignen zu können, bedarf es Bereitschaft: Bereitschaft, Schmerzen und Leid anzunehmen, Perspektiven zu wechseln sowie Werte und Ziele in der Gegenwart wirksam vorwegnehmen zu können. (Nicht-)Kampfstellungen und Bewegungsmuster aus dem japanischen Ninjutsu, selbst entstanden aus…

Mehr erfahren »

Oktober 2018

ACT bei depressivem Erleben

13. Oktober 2018 – 14. Oktober 2018
Psychotherapeutische Praxis Fallis, Berliner Str. 120, 14467 Potsdam, Brandenburg Deutschland
258Euro - 296Euro

  ACT begreift depressives Erleben als Resultat von Erlebensvermeidung, gedanklicher Verschmelzung,  Erstarren in einer redundanten Selbstgeschichte sowie als Verlust einer orientierenden Lebensvision. ACT zielt darauf, das depressive Durch- und Aushalten des unangenehmen und angenehmen Erlebens aufzugeben, um eine wirksame, gegenwartsorientierte und flexible Lebensorientierung entwickeln zu können. Mittels kurzer theoretischer Inputs, vor allem aber durch praktische Übungen in Klein- und Großgruppe werden das Konzept der Kreativen Hoffnungslosigkeit, des Informed Consent und die Kernprozesse für den Depressionsumgang erlebbar und nutzbar gemacht. Erste…

Mehr erfahren »

November 2018

„Multidisziplinär arbeiten bei chronischem Schmerz mit ACT“ mit Graciela Rovner, PhD

01. November 2018 – 02. November 2018
Alte Kaserne Winterthur, Technikumstrasse 8, 8400 Winterthur, Schweiz+ Google Karte
550CHF

Überblick: Graciela Rovner, PhD in Rehabilitationsmedizin, ist erfahrene Physiotherapeutin mit Masterabschluss in Psychologie und international anerkannte ACT-Trainerin. Sie hat sich auf die Anwendung von ACT in der Behandlung von Menschen mit chronischem Schmerz spezialisiert mit besonderer Berücksichtigung der interdisziplinären Zusammenarbeit. Der Workshop wird massgeschneiderte ACT-Interventionen praxisnah und körperorientiert vermitteln. Die Akzeptanz- und Commitment Therapie (ACT) ist ein Verfahren der sogenannten dritten Welle der Verhaltenstherapie. ACT wird jedoch nicht nur in der Psychotherapie, sondern darüber hinaus in unterschiedlichen beruflichen Settings angewandt,…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren