In einem Wort

KLUBRAUM

An sechs Abenden im Jahr wollen wir zusammen sein, um uns mit ACT & Co. zu beschäftigen – Übungen machen, diskutieren, einander zuhören und kennenlernen. Jede/r ist eingeladen zu kommen, einmal, zweimal, immer wieder. Und wir freuen uns, wenn Ihr Lust bekommt mitzumachen und einen Abend anzubieten.
Egal ob Du gerade studierst oder in welchem Feld auch immer Du mit ACT arbeitest: Herzlich Willkommen!

Du brauchst dich nicht anzumelden: sei einfach da. Im Internet ist genügend Platz.
Ihr oder euer regionales Netzwerk kann Gastgeber:in sein für einen der Abende. Meldet Euch gern unter klubraum@dgkv.info, wenn ihr mitmachen wollt.

Die nächsten KLUBRAUM-Termine:

 

Dienstag, 10.05.2022, 19.00-20.30 Uhr
Thema: „Übung oder Gespräch? Gesprochene Übungen
oder übende Gespräche? Wann, was, wie und vor Allem wozu?“

Gastgeber: Daniel Teichmann
Link: siehe Text rechts

Montag, 27.06.2022, 19.00-20.30 Uhr
Thema:
Gastgeber:

Dienstag, 20.09.2022, 19.00-20.30 Uhr
Thema:  Austausch zur Konferenz der ACBS Polska und der DGKV
Gastgeber:

Mittwoch, 09.11.2022, 19.00-20.30 Uhr
Thema:
Gastgeber:

Donnerstag, 22.12.2022, 19.00-20.30 Uhr
Thema:
Gastgeber:

Freitag, 17.02.2023, 19.00-20.30 Uhr
Thema:
Gastgeber:

Montag, 17.04.2023, 19.00-20.30 Uhr
Thema:
Gastgeber:

 

Wer will noch, wer hat noch nicht?

2022 und 2023 sind noch Termine frei ein interessante Themen, spannende Fragen, inspirierende Menschen und Gruppen, …..
Meldet Euch gern bei uns, wenn Ihr einen Abend als Gastgeber:inn:en ausrichten wollt unter klubraum@dgkv.info.

 

Die Zugangs-Links für die Online-Abende veröffentlichen wir rechtzeitig vor dem jeweiligen Termin hier auf dieser Seite und den Infos zum aktuellen Thema.

KLUBRAUM am 10. Mai

 

Liebe Mitglieder der DGKV, Freunde und Interessierte,

im April hatten wir einen berührenden, informativen und konstruktiven Sonder-KLUBRAUM zum Krieg in der Ukraine und den schon eingetretenen und absehbaren Folgen für die Menschen dort und hier. Und dort angedachte Ideen und Projekte werden fortgesetzt ….

Wir freuen uns nun auf Mai mit Daniel Teichmann zu:

Übung oder Gespräch? Gesprochene Übungen oder übende Gespräche?
Wann, was, wie und vor Allem wozu?

„Ich lese „The Heart of ACT“ und das Gespräch wird wichtiger als die Übung, ich lese „A Liberated Mind“ und die Übung wird wichtiger als das Gespräch. Ich lese „Mindfulness for Two“ und stehe irgendwie dazwischen. Ich betone das Üben und es scheint gut zu wirken, dann wiederum fliegt es mir um die Ohren. Ich ernte Widerstand. Ich betone das (gefühlvolle und pausenreiche) Gespräch und es funktioniert sehr gut und dann driftet es ab in Geschichten, die schon x-mal erzählt wurden. Was denn jetzt und wie? Und wozu überhaupt?Als ungeübter Gastgeber in diesem Format, dem es hin und wieder schwerfällt, zu sprechen, möchte ich mit Euch auf die Reise gehen und Erfahrungen austauschen, Ideen sammeln, üben und sprechen. Idealerweise wünsche ich mir für als Ergebnis eine Art Fahrplan, Kriterien, die mir eine Idee geben, wann was für mich im Sinne des Menschen bei mir hilfreich ist.

Aktuell erdachte Fragen:

  • Gibt es Bedingungen, die eher für Sprechen und solche, die eher für Üben sprechen?
  • Wie direktiv haltet Ihr das Üben? Welche Erfahrungen macht Ihr?
  • Wie stark betont Ihr Üben als Hausaufgabe? Welche Erfahrungen macht Ihr? / Im Sinn: mit Üben höhere Wahrscheinlichkeit von Lernen, auch wenn die 11/2 Stunden Yoga die Woche bei mir schon recht viel bewirken, würde Üben zuhause noch einmal nachhaltigere Fortschritte erlauben. Und ich habe schon immer ein recht angespanntes Verhältnis zu Hausaufgaben jedweder Art.
  • Habt Ihr Abbruchkriterien für Übungen?

Das wäre zunächst alles.

Habt Ihr Fragen? Ideen? Möchte jemand das Thema mit mir präsentieren (würde mir ein Gefühl der Sicherheit geben und ich könnte das für mich unangenehme im Mittelpunkt Stehen vermeiden)?

Schreibt mich an: d.teichmann@act.koeln  “

 

Zeit:  Dienstag, 10.05. 2022 von 19-20.30 Uhr

 

Ort: zoom

Zoom-Meeting beitreten: https://us02web.zoom.us/j/83830557432?pwd=L3ZHWVN5eGZXRGNRZ3JhcVl0RTZkQT09

Meeting-ID: 838 3055 7432

Kenncode: DGKVKLUB22