Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Praktische Einführung in ACT als prozessbasierte Therapie

März 15 um 14:00 - 17:30

65€

Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT, gesprochen: ækt) ist Teil der „dritten Welle“ der Verhaltenstherapie. Wie die Metapher der Welle nahelegt, ist ACT weder ein Neuanfang noch ein Endpunkt in der Entwicklung von Psychotherapie im Dienste von wertvoll gelebtem Leben, sondern ein gegenwärtiger Ausdruck, wie Menschen evidenzbasiert mit den Herausforderungen des Menschseins leben und darin unterstützt werden können. Diese Einführung gibt eine Orientierung zur Grundidee und Haltung von ACT. Anhand der ACT-Matrix wird praktisch geübt, wie ein gemeinsames Fallkonzept mit der Klient*in erstellt werden kann, in dem persönlich bedeutsames und sinnhaftes Leben in das Zentrum des therapeutischen Prozesses rückt.

Details

Datum:
März 15
Zeit:
14:00 - 17:30
Eintritt:
65€
Veranstaltungskategorien:
,
Webseite:
https://www.dgvt-kongress.de/programm/workshops/

Veranstaltungsort

FU Berlin
Habelschwerdter Allee 45
Berlin, Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

DGVT
Phone
0 70 71 / 94 34 34
Email
fortbildung@dgvt.de
Veranstalter-Website anzeigen